Passwort vergessen?

Ernährungstipps

Mango

Trotz Zeitdruck gesund & ausgewogen essen?

  1. Nimm Dir Zeit zum Essen.
    Stress und Zeitdruck ist meist das Resultat fehlender Planung. Es braucht ca. 20 Minuten bis das Sättigungsgefühl eintritt. Falls Du schneller isst, bist Du trotzdem erst nach 20 Minuten satt, hast dann aber bereits zuviel gegessen. Wenn Du während dem Essen mit jemandem sprichst, dann isst Du automatisch langsamer.
  2. Drei feste Mahlzeiten.
    Wenn Du bei den Hauptmahlzeiten genügend isst, dann kommen im Verlauf des Morgens oder Nachtmittags weniger Hungergefühle auf. Zwischenmahlzeiten sind gefährlich, weil häufig zu stark kalorienhaltigen Esswaren (Schokoriegel, Kekse, etc.) gegriffen wird. Bei starkem Hunger etwas trinken oder einen Apfel essen.
  3. Achte auf die Energiedichte.
    Sättigungsgefühl hängt neben der Zeitdauer auch von der Menge abhängig. Hier bietet sich die Energiedichte als Hilfe an: Schokolade hat eine hohe Energiedichte und darum nimmt man viele Kalorien zu sich, bis man satt ist. Salat auf der anderen Seite hat eine tiefe Energiedichte, man wird viel weniger Energie aufnehmen bis man satt ist. Also zuerst viel Salat essen und dann zum Hauptgang übergehen.
  4. Esse nur soviel bis Du satt bist.
    Nicht mehr und nicht weniger. Lege Dir nur kleine Portionen auf den Teller, damit Du nicht aus Anstand fertig essen musst. Wenn Dich jemand drängen will, lehne freundlich, aber entschieden, ab.
  5. Trinke zwei Liter oder mehr.
    Wenn Du genug trinkst, wirst du auch weniger Hunger verspüren und Dein Wohlbefinden steigt. Trinke keine Softdrinks (z.B. normales Cola oder Pepsi), denn die enthalten sehr viel Zucker. Mineral- oder Leitungswasser sind ideal.
  6. Verwende Vollkornprodukte.
    Im Gegensatz zu Weissbrot liefert Vollkornbrot über längere Zeit Energie, entsprechend verspürst Du später ein Hungergefühl. Gleiches gilt natürlich auch für Vollkornteigwaren und sonstige Vollkornprodukte.
  7. Reduziere Deinen Alkoholkonsum.
    Ein Gläschen oder Bier liegt sicher drin und es sollte entsprechend genossen werden. Alkohol enthält sehr viel Energie, der Bierbauch entsteht ja nicht von selbst.
Tägliche Kontrolle
Waage
Gesünder essen
Gesundes Essen
Mehr Bewegung
Bewegung