Passwort vergessen?

Todsünden

Du möchtest abnehmen? Dann achte darauf, dass Du einen weiten Bogen um die Todsünden machst!

Verboten
  1. Fehlende Disziplin:
    Eine gesunde Ernährung und ein gesundes Körpergewicht hat viel mit Disziplin zu tun. Man muss sich zum Ziel setzen, etwas für sich und seine Gesundheit zu tun und diesen Weg konsequent gehen. Hier setzt unser Konzept an, damit wir Dich optimal und langfristig beim Abnehmen unterstützen können.
  2. Positive Kalorienbilanz:
    Positive Kalorienbilanz heisst: man nimmt mehr Energie auf, als man verbrennt. Wer abnehmen will, muss aber eine negative Kalorienbilanz haben. Man kann sich komplett von Salami und Schokomousse ernähren, die eingenommene Energie muss einfach wieder verbraucht werden. Aber, und das ist wichtig, es gibt einfachere Wege die negative Kalorienbilanz zu erreichen.
    Weitere Informationen: Negative Kalorienbilanz
  3. Ungenügende Bewegung:
    Wer einen Bürojob hat und sich auch sonst nicht soviel bewegt, hat einen tiefen Energieverbrauch. Einfache Dinge im Alltag wie Treppen benutzen, mit dem Rad zur Arbeit, etc. kurbeln den Energieverbrauch an. Falls man auf den Geschmack gekommen ist, wieso nicht 3x pro Woche joggen gehen?
    Weitere Informationen: Bewegung
  4. Diäten:
    Es ist nicht schwierig, mit einer Diät 2-3kg zu verlieren. Das Problem liegt darin, dieses Gewicht auch zu halten. Viele Diäten machen derart strenge Vorschriften, dass sie auf die Dauer kaum eingehalten werden können. Diäten reduzieren auch den Grundumsatz und der berüchtigte Jo-Jo-Effekt sorgt dafür, dass man nach 1-2 Monaten die verlorenen Pfunde wieder zugelegt hat.
    Weitere Informationen: Die bekanntesten Diäten und der Jo-Jo-Effekt
  5. Unausgewogene Ernährung:
    Eine negative Kalorienbilanz ist ausschlaggebend. Aber eine einseitige Ernährung führt oftmals zu starken Hungerfühlen und damit zu Fressattacken. Eine ausgewogene Ernährung legt grossen Wert auf viel Gemüse und Früchte. Nahrungsmittel, die gesund sind und satt machen, jedoch kaum Kalorien enthalten.
    Weitere Informationen: Gesunde und ausgewogene Ernährung
Tägliche Kontrolle
Waage
Gesünder essen
Gesundes Essen
Mehr Bewegung
Bewegung